PVC-Hart

PVC-Hart - schlagzähes Polyvinylchlorid ohne Weichmacher. Hart-PVC ist durch seine mechanischen Festigkeit und chemischen Beständigkeit vielseitig im chemischen Apparate und Behälterbau einsetzbar. Es lässt sich problemlos thermisch verformen, hat eine hohe Festigkeit und Steifigkeit, ausgezeichnete chemische Widerstandsfähigkeit und einem Dauertemperatureinsatzbereich von -10 bis +60 °C. Weißt einen niedrigen thermischen Längenausdehnungkoeffizienten auf und ist schwer entflammbar nach DIN 4102 B1 (1 bis 4  mm). Die weiteren Eigenschaften sind nach Entzug der Flamme selbstverlöschend,  gute elektrische Isoliereigenschaften,  einfache und vielfältige Verarbeitungsmöglichkeiten,  gute Witterungsbeständigkeit,  geringe Feuchtigkeitsaufnahme.

Allgemeine Anwendungen:

 > Chemie- und Apparatebau
 > Wasseraufbereitungsanlagen
 > Galvanik, Elektrotechnik
 > Schwimmbadtechnik
 > Abwasseranlagen
 > Abluftanlagen
 > Industriependeltüren

Download

PVC Hart
PVC Hart
© 2019 Keidel Glas